Dienstag, 6. Juni 2017

Kleine Highlights für den Garten

Kleine Highlights im Garten























Am langen Pfingstwochenende war Zeit, im Garten ein paar Highlights zu schaffen, mit alten und nicht mehr gebrauchten Gefäßen, etwas Farbe, schönen Pflanzen und viel Freude am Dekorieren, geht das ganz schnell und peppt jede Ecke im Garten auf.


Verschiedene Gefäße mit Hauswurz bepflanzt, sehen als Gruppe sehr schön aus oder machen einzeln eine gute Figur. Dieser Krug stammt aus einem 1-€-Laden und war ursprünglich ein Kerzenständer, der wunderbar bepflanzt werden kann.
Die Dose wurde von Deckel und Boden befreit, bemalt und mit einem Topf in der richtigen Größe bestückt.
Die Betonschale macht sich sehr gut als Pflanzschale, darf dann aber nur überdacht stehen, weil das Wasser am Boden nicht ablaufen kann.
Und Beton kommt auch hier zum Einsatz, in den Beton ist ein kleiner Blumentopf eingelassen. Die Schale dient als Vogeltränke. Die kleinen Piepser sind nur darauf gesetzt, die gibt es für wenig Geld zu kaufen, der linke Piepser hat schon einen Winter im Garten verbracht - ich finde, das macht ihn nur noch interessanter ...